Sie sind hier

Wettbewerb "Produkt des Jahres 2020"

Mit neuem Konzept am Start: Produkt des Jahres 2020

Zu seinem 20. Geburtstag präsentiert sich der Wettbewerb „Produkt des Jahres“ mit einem neuen Konzept: „Wir möchten die Tradition des Wettbewerbs mit den Möglichkeiten und Ansprüchen der Moderne verbinden“, so Volker Jungeblut, Geschäftsführer des Verbands der PBS-Markenindustrie.

Was bleibt ist, dass exzellente Markenprodukte der Bereiche Papier, Büro, Schreiben und Zeichnen auch weiterhin im Mittelpunkt stehen. Was dagegen neu gestaltet wurde sind Einsendung, Nominierung und finale Abstimmung, bei der digitale Elemente die Kommunikation und Entscheidungsfindung erleichtern werden. „Im Hinblick auf die aktuelle Pandemie-Situation eine vorausschauende Entscheidung“, so die beiden Vorsitzenden des Verbandes, Thorsten Streppelhoff von Edding und Torsten Jahn von Pelikan. Neu an Bord ist auch die Fachjury, die sich aus PBS-Experten von Industrie, Handel und Branchenpartnern zusammensetzt.

Registrierung und Teilnahme am Wettbewerb sind zwischen dem 01.08.2020 und 30.09.2020 in den Kategorien B2B und B2C möglich. Die Preisverleihung findet, wie gewohnt, im Rahmen der Messe Paperworld im Januar 2021 in Frankfurt am Main statt. Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier auf unserer Website unter 'Der Wettbewerb'.