Sie sind hier

Verband der PBS-Markenindustrie

Verbandsgeschäftsführung (m/w/d) gesucht

Der Verband der PBS-Markenindustrie, Düsseldorf, organisiert die Interessen von derzeit 45 Markenfirmen der Papier-, Büroartikel- und Schreibwaren-Industrie (PBS). Er fördert die Zusammenarbeit der Mitgliedsfirmen in allen relevanten Marktfragen und arbeitet eng mit den relevanten Wirtschaftsgruppen sowie nationalen und internationalen Institutionen und Organisationen zusammen. Über den Dachverband FMI – Fachverband Metallwaren- und verwandte Industrien e.V., ist er in die Organisationsstruktur der deutschen mittelständischen Wirtschaft eingebunden.

Da der derzeitige Stelleninhaber nach über 20 Jahren Tätigkeit in den Ruhestand getreten ist, werden wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position des

Verbandsgeschäftsführers „PBS-Markenindustrie“ m/w/d

unbefristet mit Dienstsitz in Düsseldorf neu besetzen.

Als Verbandsgeschäftsführer gestalten Sie zusammen mit dem PBS-Vorstand die strategische und operative Ausrichtung des PBS-Markenverbandes. Sie unterstehen direkt dem FMI-Vorstand und führen die Geschäfte der laufenden Verwaltung zusammen mit dem Co-Geschäftsführer sowie drei Assistentinnen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

-   Entwicklung und Umsetzung von Aktivitäten zur Stärkung und Präsenz der im PBS-Verband vertretenen Marken
    gemeinsam mit dem Vorstand
-   Leitung der Verbandsgeschäftsstelle in einem kleinen Team mit einem hohen Maß an selbstständiger Verantwortung
-   Networking mit den relevanten Industrie- und Handelsteilnehmern aus der PBS-Industrie, sowie von
    branchennahen Organisationen und Unternehmen
-   Konzeption, Organisation und Durchführung von Konferenzen und Treffen von Arbeitsgruppen und Projektteams
-   Führung des Dachverbands FMI als Doppelspitze, einschließlich der Betreuung der verbandseigenen Immobilie in Düsseldorf

Ihr Profil:

-   Abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium
-   Mehrjährige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung und Kenntnissen der skizzierten Aufgabenschwerpunkte
-   Kontaktfreudigkeit und sicheres Auftreten als Persönlichkeit mit Organisations-, Kommunikations- und Moderationsgeschick
-   Gute Kenntnisse der deutschen, gerne der europäischen PBS-Branche
-   Gute konzeptionelle Fähigkeiten bei der Identifikation von übergeordneten Branchenthemen
-   Beherrschen der modernen Kommunikationstechniken und Kommunikationsstärke
-   Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortlichen Tätigkeit als erster Ansprechpartner der PBS-Markenindustrie haben, möchten wir Sie gerne kennenlernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittszeitpunktes an den Sprecher des Vorstandes der PBS-Markenindustrie:

edding AG
Herrn Thorsten Streppelhoff
Vorstand PBS-Markenindustrie
Bookkoppel 7
22926 Ahrensburg

Selbstverständlich können Sie sich auch per E-Mail an die Adresse TStreppelhoff@edding.de bewerben.

Dateien: 
PDF icon gf-stellenausschreibung.pdf